Siebe Dupf Aktuelles

Shop

Gutscheine

    Winzer des Monats Juli 2017: Hacienda del Carche, Jumilla, Spanien

    Die D.O. Jumilla ist ein Weinbaugebiet in der Region Murcia, dem südlichsten Teil der Levante in Spanien. Namensgebend ist die Stadt Jumilla. Lange Zeit galt diese Region lediglich als Lieferant von kräftigem und alkoholstarkem Massenwein für den Export. Innovative Projekte, Investitionen und junge, passionierte Winzer haben dieser Gegend im letzten Jahrzehnt neuen Wind eingehaucht. Heute werden hier vermehrt fruchtige, stilvolle Rotweine gekeltert, welche sich bewusst von den süssen, kraftvollen und eindimensionalen Weinen der Vergangenheit abheben. Die einheimischen Rebsorten werden meist mit internationalen Sorten verschnitten, jedoch bleibt die Monastrell-Trauben die wichtigste Rebsorte dieser DO. Bei Sommertemperaturen von 40°C reift sie perfekt aus und ergibt dunkle und charaktervolle Rotweine.

    Die im Jahre 2006 gegründete Kellerei Hacienda del Carche liegt direkt beim Sierra del Carche National-Park, inmitten einer wunderschönen Landschaft. Die brauen kalkhaltigen Böden haben einen guten Wasserspeicher und erlauben den Reben mit ihren tiefen Wurzeln auch bei teilweise extremen Bedingungen (über 3000 Sonnenstunden im Jahr) zu überleben. Neben den Reben wachsen hier viele Olivenbäume. So wird auf Carche auch Olivenöl, Balsamico oder Konfitüre produziert. Daneben wird der „Enotourismus“ mit einem eigenen Guesthouse, Banketträumlichkeiten, Catering etc. vielfältig vermarktet.

    Das Weingut verfügt über ca. 60 Hektaren Rebfläche und Olivenhaine und über einen sehr alten Rebbestand. Insgesamt werden auf Carche ca. 150‘000 Flaschen Wein jährlich produziert. Mit Valérie Durand hat Carche eine äusserst kompetente Weinmacherin im Team, welche es jedes Jahr schafft, charaktervolle Weine zu keltern. Ihr Motto ist: „I seek the perfect balance between aromatic intensity, tannic strength, roundness and aroma persistence. At Hacienda del Carche, I try to provide our wines with strong character and femininity.”

    Wir haben uns für drei Weine aus dem Sortiment von Hacienda del Carche entschieden. Einerseits finden Sie den hauptsächlich im Stahltank gekelterten „Caracol Serrano“. Eine wunderbar fruchtbetonte und eher leichte Cuvée aus Monastrell, Syrah, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, welche mit aussergewöhnlichem Preis-Genuss-Verhältnis brilliert. Der „Taus Selección“ ist eine perfekte Kombination von der Jumilla-typischen Fruchtigkeit gepaart von einer wunderbaren Komplexität und Reife. Dieser Blend aus Monastrell, Cabernet Sauvignon & Syrah stammt von über 50-jährigen Reben, welche auf 550 Meter über Meer wachsen und wird als Semi-Crianza für 6 Monate im französischen Eichenholzfass ausgebaut. Zu guter Letzt führen wir das Flaggschiff von Carche, den „Cepas Viejas“ im Sortiment. Diese Cuvée aus 70% Monastrell und 30% Cabernet Sauvignon stammt von den ältesten Rebstöcken des Weingutes, welche teilweise weit über 80 Jahre alt sind. Die hochkonzentrierten Beeren werden allesamst von Hand gelesen und im Weingut nochmals selektionniert. Der Ausbau des Weines erfolgt für 12 Monate in neuen französischen Barriques, bevor er weiter in der Flasche reift.Das Resultat ist ein intensiv kirschroter „Old Vines“ mit kräftigen Aromen von roten Früchten, Rosinen, etwas Schokolade, Pfeifentabak und angenehmen Gewürznoten. Am Gaumen viel Stoff und Frucht gepaart von samtigen Tanninen und einer wunderbar eingebundenen Säure. Ein für die südliche Region eleganter Rotwein mit viel Persönlichkeit.

    Alle Weine der Hacienda del Carche brillieren mit einem wunderbaren Preis-Genuss-Verhältnis. Überzeugen Sie sich selbst vom neuen Qualitätsschub in der Region Jumilla. Es sind tolle Begleiter zu Grillgerichten oder einfach so zum puren Genuss an einem lauen Sommerabend.


    Hacienda del Carche

    Zu den Weinen von Hacienda del Carche

    Shop

    Gutscheine

    Top

    Liestal

    Siebe Dupf Kellerei AG
    Kasernenstrasse 25
    4410 Liestal

    Tel. 061 921 13 33
    Fax 061 921 13 32
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo–Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 9.00 bis 17.00 Uhr

    Basel

    ENOTHEK Siebe Dupf
    Grenzacherstrasse 62
    4058 Basel

    Tel. 061 261 40 50
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo geschlossen
    Di – Fr 11.00 bis 19.00 Uhr
    Sa 10.00 bis 17.00 Uhr

    Sommerferien
    vom 24. Juli - 13. August 2017
    Gerne sind wir ab Dienstag 15. August wieder für Sie da..

    Zentralschweiz

    Büro Dallenwil
    Aawasserstrasse 2
    6383 Dallenwil

    Tel. 041 610 62 11
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Degustationen auf Anfrage