Bestes aus der Region

Gutscheine

    Advent, Advent, …

    …ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt…   So haben wir, zumindest als Kinder, den Spruch weitergeführt und uns fast kaputtgelacht.

    In diesem Jahr fällt der 1. Advent tatsächlich auf den 1. Dezember. Traditionell steht in fast jedem Haushalt ein Adventskranz, dessen leuchtende Kerzen die Ankunft vom «Licht der Welt», also die Geburt von Jesus Christus, symbolisieren. Ich selbst habe gar keinen Kranz. Bei mir thronen die Kerzen auf einem Stück eines alten, knorrigen Rebstockes.

    Der Adventskalender ist ein weiteres Utensil, um sich die Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen. Schon seit Ende Oktober stehen die bunt bebilderten Objekte in den Supermärkten und kaum ein Elternteil kommt daran vorbei. Vor allem nicht, wenn grosse flehende Kinderaugen zum Kauf animieren. Aber nicht nur Kinder freuen sich über die versteckten Süssigkeiten. Mein Papa geht stramm auf die siebzig zu und es macht ihn jedes Mal glücklich, wenn er zu seinem Geburtstag Ende November einen Adventskalender von uns geschenkt bekommt. Auch die Siebe Dupf hat bis zum Heiligen Abend die unterschiedlichsten Produkte im Adventskalender zusammengestellt. Lassen Sie sich täglich von neuen Spezialitäten und Aktionen auf unserer Homepage überraschen. Und für diejenigen, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder dem passenden Wein zum Fest-Essen sind, bieten wir Ihnen am 7. & 8. Dezember an der Advents-Degustation in Basel und am 14. & 15. Dezember am Advents-Genuss in Liestal die Möglichkeit, fündig zu werden. Die Informationen dazu finden sie in unseren Events.

    Was früher als heidnisch galt, ist heute aus den heimischen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken: der Tannenbaum. Und nicht nur dort erhellt er die Gemüter, denn auf vielen öffentlichen Plätzen in Dörfern und Städten steht ein beleuchteter und oft geschmückter Vertreter. Die hart gesottenen unter uns können auf eigens dafür angelegten Tannenbaum-Plantagen den gewünschten Baum sogar selber fällen. Da wird der Bürohengst zum echten Kerl, wenn er sich mit der Hand- oder Motorsäge bewaffnet, an den Bäumchen zu schaffen macht. Und wenn Mann anschliessend vor der ganzen Familie mit dieser Aktion angeben kann, ist es zudem gut für das Ego. Da ich es extrem schade finde, wenn pünktlich zu Weihnachten Millionen von Nadelbäumen ihr Leben lassen müssen, habe ich mich in diesem Jahr für einen Miet-Baum entschieden. Der kommt im Topf zu mir nach Hause, darf die Festtage bei mir im Warmen verbringen und wird mit Lichterkette und bunten Kugeln aufgehübscht. Wenn er dann seinen Dienst getan hat kommt er nicht auf den Müll, sondern wird zurück ins Freie gepflanzt. Dort kann er dann erneut reichlich Sauerstoff produzieren, bis zum nächsten Einsatz. Ich finde das genial. Es gibt auch Deko-Objekte, die nicht pflanzlichen Ursprungs sind. Das Schaufenster der Enothek Siebe Dupf in Basel ziert zum Beispiel ein geschmückter Weihnachtsbaum aus leeren Weinflaschen. Das sieht wirklich toll aus. Schauen Sie doch mal im Laden vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Und falls es ihnen richtig gut gefällt, dann geben Sie Ihre Stimme für das schönste Schaufenster ab, denn die Enothek macht bei der diesjährigen Wahl zur «Vitrine d’Or» mit. Wählen können Sie ab dem 6. Dezember 2019 vor Ort oder auch online.

    Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und ich bin jedes Mal erstaunt darüber, wie schnell 365 Tage vergehen können. Der Dezember ist zwar eine arbeitsintensive Zeit, vor allem im Verkauf, aber auch wir von der Siebe Dupf werden die besinnlichen Feiertage geniessen und etwas zur Ruhe kommen. Wir laden die Akkus wieder auf, damit wir Sie, liebe Kunden, Fans und Freunde auch im kommenden Jahr wieder mit viel Elan, Engagement und Leidenschaft begrüssen dürfen. Ich bedanke mich recht herzlich für Ihr Interesse und hoffe, dass Sie auch 2020 mit Freude meine Geschichten lesen. Gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht    

     

    Betty Bottle


    Bestes aus der Region

    Gutscheine

    Top

    Liestal

    Siebe Dupf Kellerei AG
    Kasernenstrasse 25
    4410 Liestal

    Tel. 061 921 13 33
    Fax 061 921 13 32
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo–Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 9.00 bis 16.00 Uhr

    Öffnunszeiten Festtage

    Basel

    ENOTHEK Siebe Dupf
    Grenzacherstrasse 62
    4058 Basel

    Tel. 061 261 40 50
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo geschlossen
    Di – Fr 10.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 10.00 bis 17.00 Uhr

    Öffnungszeiten Festtage

    Zentralschweiz

    ABHOLMÖGLICHKEIT
    Event Mobil
    Aawasserstrasse 2

    6383 Dallenwil

    Tel. 061 921 13 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!