Bestes aus der Region

Gutscheine

    Warum in die Ferne schweifen,

    wenn das Gute liegt so nah. Nach diesem Motto habe ich, wie viele meiner Landsleute auch, die Sommerferien verbracht. Schliesslich hat die Schweiz einiges zu bieten. Wer braucht schon Küste und Meer, wenn es im Land über 1500 Seen gibt, die das ultimative Strandfeeling liefern. Der Neuenburgersee sorgt neben dem Bielersee, dem Genfersee sowie dem Zürichsee und vielen weiteren, nicht nur für willkommene Abkühlung an heissen Tagen, sondern bietet zudem ideale Bedingungen für den Weinbau. Die Reflektion des Sonnenlichts an der Wasseroberfläche sorgt für noch mehr Wärme in den Weinbergen. Das fördert das Wachstum der Reben und die Ausreifung der Trauben.

    So mancher See ist von erhabenen Bergketten umgeben, die mit wahren Bilderbuchlandschaften aufwarten. Tausende Kilometer Wanderwege machen die Alpenkulisse begehbar und bieten atemberaubende Aussichten. Ich kann mir keinen schöneren Urlaub vorstellen. Kühe grasen friedlich auf saftigen Weiden und das Bimmeln der Glocken hat für mich etwas Meditatives. Wer braucht schon Yoga auf einer Baleareninsel oder eine Ayurveda Kur in Sri Lanka!? Entspannen und relaxen kann ich auf einer Alp doch viel besser und die frische Luft ist zudem gesundheitsfördernd. Man kommt sich vor wie am Set eines Heimatfilms und überlegt sich, wann denn nun endlich Peter und Heidi mit ihren Geissen vorbeikommen. Das ist für mich Erholung pur, vor allem wenn ich das leckere Picknick und die gute Flasche Wein aus meinem Rucksack geniesse. Beim Wandern und dem Anblick der mehrere tausend Meter hohen Berge bin ich immer sehr ehrfürchtig und mir wird bewusst, wie klein wir Menschen doch sind.

    Die Schweiz ist als Urlaubsziel sehr attraktiv. Es gibt unzählige schöne Destinationen, die es wert sind, entdeckt zu werden. Sogar klassische Touristen-Attraktionen haben ihren Reiz. Erst vor Kurzem bin ich auf dem Jungfraujoch gewesen. Die Zugfahrt auf den Gipfel war ein Erlebnis und die Eisgrotte mit den unterschiedlichen Skulpturen ist absolut sehenswert. Aufgrund der momentanen Lage waren erstaunlich wenig Leute vor Ort, was den Ausflug noch schöner machte. Es war eisigkalt auf dem «Top of Europe» und die Temperaturen Ende August von null Grad Celcius wären eher etwas für Glühwein gewesen. Wir haben uns dann trotzdem für ein Glas Champagner im Restaurant entschieden und die herrliche Aussicht genossen.

    Nicht nur landschaftlich, sondern auch weinbaulich gesehen hat die Schweiz viel zu bieten. Leider wird das noch immer viel zu oft verkannt. Auf rund 14.800 ha Rebfläche werden in den verschiedensten Regionen Wein angebaut. Das Wallis, das Waadtland, Genf, die 3-Seen-Region, das Tessin und die so genannte Deutschschweiz, zu der das Baselbiet, die Bündner Herrschaft, der Raum Zürich und Schaffhausen und weitere kleinere Regionen zählen, haben eine riesige Bandbreite an qualitativ hochwertigen Weinen. Vielleicht sollten wir uns alle wieder etwas auf die Regionalität besinnen und öfter zu einer Flasche Wein aus dem eigenen Land greifen. Dazu muss man jedoch nicht in die jeweilige Region fahren, wobei das bestimmt eine Reise wert wäre. Ein Besuch in der Siebe Dupf in Liestal oder in der Enothek in Basel reichen vollkommen aus. Folgende Empfehlung möchte ich Ihnen gerne auf den Weg geben:

    Starten Sie mit einem erfrischenden Riesling-Sylvaner von der Siebe Dupf aus dem Baselbiet. Gehen sie dann weiter zu einem mineralischen Chasselas von Luc Massy aus Epesses am Genfer See. Anschliessend hält Marie Bernard Gillioz einen vollmundigen Petite Arvine aus dem Wallis für Sie bereit. Unbedingt probieren müssen Sie den gehaltvollen «Pilgrim», einen Pinot Noir, vom Weingut Möhr-Niggli aus Graubünden und den würzigen «Quattromani» Merlot von Tamborini aus dem Tessin. Und wenn Sie diese 5 Weine degustiert haben, warten weitere tolle Winzer und Regionen auf Sie. Wir können noch viele genussreiche Momente für Sie zusammenstellen.

    Egal wo Sie Ihren Urlaub verbracht haben, ich hoffe und wünsche mir, dass Sie gut erholt, glücklich und zufrieden zurückgekehrt sind. Und allen, die Ihre Ferien noch vor sich haben wünsche ich gute Reise und kommen Sie gesund wieder.

    Betty Bottle


    Archiv Titelgeschichte

    Bestes aus der Region

    Gutscheine

    Top

    Liestal

    Siebe Dupf Kellerei AG
    Kasernenstrasse 25
    4410 Liestal

    Tel. 061 921 13 33
    Fax 061 921 13 32
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo–Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 9.00 bis 16.00 Uhr

    Basel

    ENOTHEK Siebe Dupf
    Grenzacherstrasse 62
    4058 Basel

    Tel. 061 261 40 50
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo geschlossen
    Di – Fr 10.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 10.00 bis 17.00 Uhr

    Zentralschweiz

    ABHOLMÖGLICHKEIT
    Event Mobil
    Aawasserstrasse 2

    6383 Dallenwil

    Tel. 061 921 13 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


        Facebook      Instagram