Ein Jahr Weingenuss...

Geschenk Boxen

Gutscheine

    Winzer des Monats November: Finca Sandoval, Victor de la Serna, Ledaña, Manchuela, Spanien

    Winzer des Monats, Finca Sandoval, Manchuela, Spanien


    Victor de la Serna ist eine der wohl grössten Winzer-Persönlichkeiten in Spanien und ein vielbeschäftigter Mann. Er ist sowohl Winzer, einflussreicher Journalist (er schreibt bis heute noch für die Zeitung El Mundo) und betreibt eine der grössten Spanischen Weinplattformen im Internet. Als wir ihn vor ein paar Jahren auf seinem Weingut im Manchuela besuchen wollten, meinte er etwas ablehnend: „Da gibt es nicht viel zu sehen… Das Weingut ist eigentlich nichts anderes als eine grössere Garage“. Daraufhin erklärten wir ihm, dass wir ihn nicht wegen der Architektur des Weingutes, sondern wegen seinen vorzüglichen Weinen besuchen wollten. Schlagartig änderte sich das etwas harzige Gespräch in eine höchst interessante Konversation über unsere Philosophie und über die Welt der Weine.

    Kurz darauf fuhren wir bei wunderschönem Wetter ins Manchuela. Riesige Rebparzellen mit uralten, knorrigen Rebstöcken und viele Windrädern prägen die Steppenlandschaft im Manchuela. Victor de la Serna erwartete uns mit offenen Armen und erzählte uns bei einer spannenden Degustation aus seinem bisherigen Leben. Victor, teilweise in Genf und in den USA aufgewachsen, hat sich schon immer für Wein interessiert und als Journalist auch zahlreiche Weinkritiken für Zeitungen und Zeitschriften verfasst. Kritisierte Winzer meinten, er solle es doch besser machen, worauf Victor eine Antwort fand und sich im Jahre 1998 seinen Traum von eigenen Weingut verwirklichte. Er kaufte Rebparzellen im Manchuela und pflanzte dort, neben den typischen einheimischen Rebsorten, Syrah-Klone vom weltberühmten Château Beaucastel im Châteauneuf-du-Pape. Die Reben der Finca Sandoval liegen allesamt auf 800-1000 Meter über Meer. Durch die hohen Temperatur-Unterschiede zwischen Tag und Nacht, finden sich in allen Weinen neben dem südlichen Charme auch eine angenehme Frische.

    Das Weingut Sandoval produzierte bis vor kurzem lediglich zwei Weine in kleiner 5-stelliger Auflage. Zum einen den Salia, eine Cuvee aus Syrah, Garnacha und Alicante Bouschet, zum anderen den Finca Sandoval, der erst im Jahrgang 2001 auf den Markt kam und auf Anhieb zu den besten Syrah-Weinen Spaniens zu rechnen ist. Heute widmet sich Victor weiteren Versuchen mit einem reinsortigen Bobal, einem reinsortigen Garnacha und einem Wein Namens Cuvée TNS aus der Portugiesischen Rebsorte Touriga Nacional und Syrah welcher nur in Magnums abgefüllt wird. Zudem produziert er seit neustem einen Süsswein Namens Cuvée Cecilia aus Syrah und Muscat, der seiner Tochter den Einstieg in die Weinwelt erleichtern soll. (eigentlich soll sie ja eines Tages das Zepter übernehmen, trinkt aber bis heute keinen Wein).

    „Meine Weine sind ausschliesslich das Produkt ihres Terroirs, aber niemals das Resultat kellertechnischer Experimente“, sagt Victor de la Serna schmunzelnd. Mit dem Top-Jahrgang 2007 produzierte Victor erstmals knapp 5000 Flaschen eines neuen Wein namens La Rosa de Finca Sandoval. Dies soll das neue Flaggschiff von Sandoval werden, welches nur in den allerbesten Jahrgängen und in sehr kleiner Auflage produziert wird. Victor de la Serna war auch massgeblich an der im Jahre 2001 offiziellen Anerkennung der D.O. Manchuela beteiligt.

    Die Degustation mit diesem überaus interessanten, humorvollen und sympathischen Winzer hat uns schier überwältigt. Victor produziert unvergleichliche Weine von höchster Qualität mit hohem Lagerpotential. Das anschliessende reichhaltige Mittagessen gespickt mit vielen Anekdoten aus dem Leben von Victor de la Serna war ein absoluter Höhepunkt. Wohlgenährt verliessen wir den wunderschönen Süden, und reisten über Madrid, nördlich ins Ribera del Duero um weitere Weingüter zu besuchen.

    Zu den Weinen von Finca Sandoval

    Archiv Winzer des Monats

    Ein Jahr Weingenuss...

    Geschenk Boxen

    Gutscheine

    Top

    Liestal

    Siebe Dupf Kellerei AG
    Kasernenstrasse 25
    4410 Liestal

    Tel. 061 921 13 33
    Fax 061 921 13 32
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo–Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 9.00 bis 16.00 Uhr

    Basel

    ENOTHEK Siebe Dupf
    Grenzacherstrasse 62
    4058 Basel

    Tel. 061 261 40 50
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo geschlossen
    Di – Fr 10.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 10.00 bis 17.00 Uhr

    Zentralschweiz

    ABHOLMÖGLICHKEIT
    Event Mobil
    Aawasserstrasse 2

    6383 Dallenwil

    Tel. 061 921 13 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


        Facebook      Instagram