Ein Jahr Weingenuss...

Geschenk Boxen

Gutscheine

    Winzer des Monats August 2016: Weingut Ernst, Deutschkreutz, Burgenland, Österreich

    Ernst


    Im Jahr des Weinskandals 1985 geboren, keltert der junge Winzer Bernhard Ernst in vierter Generation in Deutschkreutz im Mittelburgenland Weine, welche uns sogleich in ihren Bann gezogen haben. Auf knapp 10 Hektar Rebfläche, wovon ca. 70% mit Blaufränkisch, 20% mit Zweigelt und der Rest mit Cabernet Sauvignon, Welschriesling und Grünem Veltliner bepflanzt sind, pflegt er die durchschnittlich  35-jährigen Reben mit grosser Passion und noch grösserem Talent. Seine Philosophie ist: „Originale, keine Kopien. Weine die ihre Herkunft eindeutig erkennen lassen. Keine holzüberfahrenen, aufgeputschten Tannin-Monster erschaffen, sondern burgenländische Weine voller Eleganz, Tiefgründigkeit und Finesse.“ So werden bei Ernst alle Trauben von Hand gelesen, spontan vergoren und lange auf der Hefe belassen, bevor sie, je nach Jahrgang, unfiltriert abgefüllt werden.

    Bernhard hat seine Sporen unter anderem bei John Nittnaus und bei Roland Velich abverdient. Dies macht sich in seiner absoluten Qualitäts-Besessenheit bemerkbar. Er sorgt seit der Übernahme des Weingutes regelmässig in der Weinszene für Furore. So hat er zum Beispiel mit dem Jahrgang 2009 einen Blaufränkisch mit dem schlichten Namen „Ernst“ für stolze 100 Euro ab Weingut auf den Markt gebracht. Nur gerade 295 Flaschen wurden produziert und waren im nu vergriffen. Beim neusten Jahrgang 2011 wurden genau 600 Flaschen abgefüllt. Es ist eine Cuvée der beiden Lagen Goldberg und Hochberg, welche 48 Monate in verschiedenen Barriques ausgebaut wurde.  Ein unglaublich filigraner, eleganter und geschmeidiger Blaufränkisch mit verführerischer Beerenaromatik, toller Balance, knackiger Säure und wunderbar eingebundenen Holzaromen, viel Nerv und Tiefe – Blaufränkisch pur! Ein Wein, der wahrscheinlich erst in fünf und mehr Jahren sein Potential aufdecken wird aber mit genügend Luft auch jung getrunken schon grossen Spass bereitet.

    Neben dem „Ernst“ führen wir den Welschriesling Steinriegel -  ein Weisswein, der im Stile eines „Orange Wein“ mit langem Schalenkontakt und Feinhefelagerung ausgebaut wird im Sortiment. Er besticht mit wenig Alkohol, wunderschöner Mineralität und grossartiger Frische.
    Bei den Rotweinen dürfen wir Ihnen einem unkomplizierten, kräftigen und fruchtbetonten Zweigelt mit leichter Extraktsüsse und typischer Weichselkirschennote anbieten. Bernhard nennt ihn passend seine „Einstiegs-Droge“.
    Zudem der Blaufränkisch Hochberg, welcher von kalkhaltigen Lössböden,  aus der steilsten Lage des Weinguts, stammt. Nach einem Ausbau von 10 Monaten in 500l französischen Eichenfässern, ist hier ein äusserst trinkanimierender, komplexer und mineralischer Rotwein mit wunderbaren floralen Aromen, fruchtigen Noten nach Kirsche und Waldbeeren und grosser Typizität entstanden.
    Zu guter Letzt präsentieren wir Ihnen die typische Burgenländer-Cuvée namens Zion aus Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Nach 20 Monaten in gebrauchten Barriques begeistert sie mit einem süssen Bouquet nach Pflaume, dunklen Waldbeeren, Wildkirsche, einem Hauch Karamell und Nougat und einer feinen Holzwürze. Eine sehr gefällige Assemblage, welche den eleganten Stil des Hauses perfekt charakterisiert.

    Der junge Bernhard Ernst hat es geschafft, uns mit seinen Weinen zu begeistern. Es sind allesamt wunderbare Weine von grosser Typizität und Eleganz. Probieren Sie selbst.

    Ernst
     
    Zu den Weinen von Weingut Ernst

    Archiv Winzer des Monats

    Ein Jahr Weingenuss...

    Geschenk Boxen

    Gutscheine

    Top

    Liestal

    Siebe Dupf Kellerei AG
    Kasernenstrasse 25
    4410 Liestal

    Tel. 061 921 13 33
    Fax 061 921 13 32
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo–Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 9.00 bis 16.00 Uhr

    Basel

    ENOTHEK Siebe Dupf
    Grenzacherstrasse 62
    4058 Basel

    Tel. 061 261 40 50
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mo geschlossen
    Di – Fr 10.00 bis 18.30 Uhr
    Sa 10.00 bis 17.00 Uhr

    Zentralschweiz

    ABHOLMÖGLICHKEIT
    Event Mobil
    Aawasserstrasse 2

    6383 Dallenwil

    Tel. 061 921 13 33
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


        Facebook      Instagram