AMALAYA Blanco De Corte, Valle Calchaqui, Argentinien

Argentinien, 2022, 75 cl
CHF 13.70
inkl. 8.1% MwSt., zzgl.Versand

Mit dem Jahrgang 2010 wurde der erste Amalaya bianco geboren. Donald Hess stellte fest, dass die Bedingungen im Calchaqui Valley für die Auspflanzung von Riesling ideal sind und die Traubensorte mit Torrontés perfekt harmoniert. Die Trauben werden im Monat März von Hand gelesen und anschliessend schonend, kühl und langsam vergärt. Der Wein reift anschliessend für etwa 3 Monate im Stahltank bevor er weitere Monate Flaschenlagerung geniesst.

Eine gelungene Marriage von Torrontés (welcher die intensive Frucht mit leichten Anklängen von Honig, Grapefruit und etwas florale Aromen beisteuert) und Riesling (zuständig für die spritzige Säure und die typische Steinfruchtaromatik). Entstanden ist ein frisch-fruchtiger Weisswein mit intensiven Aromen und einer sehr gut balancierten attraktiven Säure.
Ein Spitzenwein aus dem schönen Argentinien mit einem unglaublichen Preis-Genuss-Verhältnis.

Apéro, würzige Vorspeisen aller Art, Sushi, Spargeln
Artikelnummer
6862
Land
Argentinien
Region
Province of Salta
Jahrgang
2022
Winzer
Colomé Estate
Volumen
12.5%
Abfüllung
75cl
Traubensorten
  • 85% Torrontès
  • 15% Riesling