Vina Sastre Pago de Santa Cruz, DO, Bodegas HNOS Sastre

Spanien, 2021, 75 cl
CHF 59.50
inkl. 8.1% MwSt., zzgl.Versand

Das Traubengut für Pago stammt von einer Einzellage namens „Santa Cruz“, welche auf einer Höhenlage von 814 Meter entlang des Flusses Duero liegt. Die Rebstöcke sind 65-100 Jahre alt. Bei der Pflege der Weinberge wird auf jegliche Chemie verzichtet. Der Wein wird für 20 Monate in französischer Eiche ausgebaut bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Der Pago de Santa Cruz ist unter Kennern ein absoluter Kultwein. Er besticht mit seinem intensiven Kirschrot, seinen kräftigen Aromen von schwarzen Früchten, roten Beeren, Balsamico, Kakao, Tabak und Pfeffer. Ein sehr warmer und würziger Rotwein mit harmonischer Frucht, gut eingebundenen präsenten Holzaromen und einem nicht enden wollenden Abgang. Ein Wein mit hervorragendem Alterungspotential und grossartigem Preis-/Genuss-Verhältnis!
Der aktuelle Jahrgang 2006 des Pago de Santa Cruz wurde von den bekannten Weinkritikern noch nicht bewertet, gehört jedoch zu den besten Jahrgängen überhaupt. Der einfache Crianza 2006 wurde zum Beispiel schon mit überragenden 95/100 Punkten im Guide Penin bewertet – wir freuen uns auf die Bewertungen des Pago!

kräftige Fleischgerichte, Rindsfilet, Gala-Diner
Artikelnummer
66201
Land
Spanien
Region
Ribera del Duero
Jahrgang
2021
Winzer
Bodegas Viña Sastre
Volumen
14.5%
Abfüllung
75cl
Traubensorten
  • 100% Tempranillo