Pommard 1er Cru Les Fremiers, Domaine Louis Boillot

Frankreich, 2020, 75 cl
CHF 93.00
inkl. 8.1% MwSt., zzgl.Versand

Die 1er Cru-Lage Fremiers liegt an der südlichen Grenze von Pommard und grenzt direkt an Volnay. Sie ist bekannt dafür, dass sie die mitunter elegantesten Weine aus Pommard hervorbringt. Louis Boillot besitzt dort 0.28 Hektaren Reben, welche über 80 Jahre alt sind. Ca. 25% der Reben wurden nach der Ernte 2017 ausgerissen und neu gepflanzt. Nach der Handlese werden die Trauben zu 100% abgebeert und spontan vergoren. Der Ausbau erfolgt für 18 Monate in Burgunder-Piècen. Je nach Jahrgang mit maximal 30% Neuholzanteil. Der Wein wird weder gefiltert noch geschönt, bevor er abgefüllt wird.

Der Fremiers von Boillot zeigt sich in einem tiefen Rubinrot. In der Nase begeistern Aromen von süssen Erdbeeren, Himbeeren, schwarzen Kirschen, Gewürzen, Lakritze und etwas Herbstblätter. Am Gaumen gefällt die knackige rote Frucht, gepaart von viel süsser Würze, geschmeidigen Gerbstoffen, einer lebendigen Säure und einem langanhaltenden leicht salzigen Finish. Ein konzentrierter und doch eleganter Pinot Noir mit gutem Reifepotential.

Zu Burgunder-Spezialitäten, helle Fleischgerichte, Gemüsetarte, Käse
Artikelnummer
56450
Land
Frankreich
Region
Bourgogne
Jahrgang
2020
Winzer
Louis Boillot
Volumen
13%
Abfüllung
75cl
Traubensorten
  • 100% Pinot Noir

Könnte Ihnen auch gefallen